03 | 08 | 2020
Lesegesellschaft Horgen

 1802

Logo Lesegesellschaft Horgen

2020

Die Lesegesellschaft Horgen diente zu Beginn des 19. Jahrhunderts zunächst dem Lesehunger des neu entstandenen Bildungsbürgertums. Dann aber zunehmend als Diskussionszirkel, in welchem revolutionär-politische Themen debattiert wurden.

Heute bemüht sich die Gesellschaft mit kulturellen, insbesondere literarischen Veranstaltungen, zur Bereicherung des Dorflebens beizutragen.

Wir freuen uns, Sie demnächst in unserem Kreis begrüssen zu dürfen.


 

218. Generalversammlung der Lesegesellschaft Horgen

 

Die Generalversammlung wird aufgrund der Empfehlungen des Bundesrates zur Bekämpfung von Covid-19 auf schriftlichem Weg durchgeführt.

Wir legen Ihnen die folgende, leicht gekürzte Traktandenliste zur Abstimmung vor:

1. Protokoll der 217. Generalversammlung vom 26. April 2019
2. Jahresrechnung 2019
3. Bericht der Revisoren
4. Déchargeerteilung an den Vorstand
5. Budget 2020
6. Antrag Mitgliederbeiträge für 2020
7. Wahl des Vorstandes
8. Wahl der Revisoren

Die einzelnen Traktanden, teilweise mit einem Kommentar und jeweils einem Antrag des Vorstands, werden Ihnen per EMail bzw. per Post zugestellt. Ihre Stimme können Sie auf einem separaten Abstimmungsformular abgeben. Wir bitten Sie, das ausgefüllte Abstimmungsformular an die angegebenen Stimmenvertreter zurück zu senden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis über die Durchführungsform der Generalversammlung und auch für Ihr Engagement, dass Sie an dieser Generalversammlung teilnehmen (Einsendetermin: 11. Juli 2020).

Freundliche Grüsse


Christian Looser


 

Interview der Zürichsee-Zeitung, Bezirk Horgen, zur Lesung zum 200. Geburtstag von Gottfried Keller - mit Vera Bauer, Wort, und David Goldzycher, Violine - vom Freitag, 15. März 2019.


 

Bericht der Zürichsee-Zeitung, Bezirk Horgen, zum Vortrag von Urs Schöttli über Chinas Politik und Strategie zum Aufstieg als globale Führungsmacht vom 17.05.2018.


Bild: srf.ch


 

Bericht der Zürichsee-Zeitung, Bezirk Horgen, zum Referat von Ulrich Knellwolf über 'Jeremias Gotthelfs Theologie der mündigen Christenmenschen' vom 8. März 2018.


Archivfoto: Reto Schneider


 

Bericht der Zürichsee-Zeitung, Bezirk Horgen, zur Buchvorstellung 'Islamische Drehscheibe Schweiz' von Saida Keller-Messahli vom Donnerstag, 28. Sept. 2017.



 

Bericht der Zürichsee-Zeitung, Bezirk Horgen, zur Lesung mit Arno Camenisch aus «Die Kur» vom Donnerstag, 15. Juni 2017.